WillkommenÄrzteWir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen

Ihre Karriere - Ihre Lebensqualität

Schleiz mit ca. 8.600 Einwohnern liegt im thüringischen Teil des Vogtlandes im Südosten Thüringens unweit der Landesgrenzen zu Sachsen und Bayern und ist die Kreisstadt des Saale – Orla – Kreises.

Die Umgebung ist von einer Hügellandschaft geprägt, nördlich liegt ein Gebiet, welches als Plothener Seenplatte bezeichnet wird. In Ost-West-Richtung wird die Stadt  von der Wisenta, einem Nebenfluss der Saale durchflossen und fällt im Westen zum Saaletal ab, wo sich auch die großen Saaletalsperren befinden.

Direkt an der Bundesautobahn A9 ( Berlin-München) und an den Bundesstraßen 2 (Gera-Hof) und 281 (Schleiz-Plauen) liegend, ist die Stadt vor allem als ehemalige Residenz des Fürstentums Reuß-Schleiz sowie für seine Rennstrecke, das Schleizer Dreieck, welches zu den ältesten Rennstrecken Deutschlands zählt, bekannt. Schleiz ist aber nicht nur im Motorrennsport ein Begriff, auch die Radrennfahrer kennen Schleiz sehr gut, jedes Jahr als  Etappenort der „Thüringer Radrundfahrt der Frauen “. Über das Autobahnkreuz (Hermsdorfer Kreuz) besteht eine Anbindung zur A4 (Frankfurt am Main-Dresden), so dass Schleiz auch in Ost-West Richtung angeschlossen ist.

Sehenswert sind die Bergkirche aus dem 15. Jahrhundert mit barocker Innenausstattung, das Ruthenum als Wirkungsstätte Konrad Dudens (heute Museum), die Alte Münze (heute Galerie und Stadtinformation), die Schlossruine mit den beiden Türmen, die Stadtkirche sowie das Rathaus am Altmarkt. In dem neu gestalteten Freibad „Wisenta Perle“ finden jedes Jahr verschiedene kulturelle Ereignisse statt. Auf dem Neumarkt, dem zentralen Mittelpunkt der Stadt, werden Märkte, wie Grüner Markt, Wochenmarkt oder Weihnachtsmarkt durchgeführt. Der Schleizer Heimatverein organisiert regelmäßig Vorträge zu verschiedenen regional-geschichtlichen Themen.

Ob Grundschule oder weiterführende Schulen sowie eine Vielzahl von sozialen Einrichtungen und Vereinen runden das Bild ab.

Panorama-Schleiz

Mehr Informationen unter www.schleiz.de und www.saale-orla-kreis.de.

Ein modernes, innovatives und zukunftssicheres Krankenhaus

Das Kreiskrankenhaus Schleiz ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung  und besitzt insgesamt 120 Betten welche auf 4 Kliniken verteilt sind. Die Chefärzte der Kliniken besitzen ein breites Leistungsspektrum und verschiedene Weiterbildungsermächtigungen. Das Kreiskrankenhaus Schleiz gehört zum Klinikverbund mit dem Kreiskrankenhaus Greiz.

Das Leistungsspektrum der Kreiskrankenhaus Schleiz:  

  • Klinik für Innere Medizin
  • Chirurgische Klinik  
  • Gynäkologie und Geburtshilfe  
  • Anästhesie und Intensivmedizin  
  • Röntgendiagnostik

Damit präsentiert es sich als modernes, differenziertes und effizient vernetztes Klinikum mit Atmosphäre und bietet Mitarbeitern in einem leistungsfähigen und modernen Arbeitsumfeld sehr gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit Die optimale Größe des Klinikums ermöglicht die unbürokratische Zusammenarbeit, den „kurzen Draht“ und Medizin auf hohem Niveau in einer familiären Atmosphäre. Die Kreiskrankenhaus Schleiz erfreut sich einer guten wirtschaftlichen Situation. Umfangreiche Investitionen in den Klinikneubau und die Erweiterung bestehender Substanz sowie modernste Medizintechnik und Ausstattung, tragen zu einem zukunftsorientierten Gesamtkonzept bei.

Hilfestellung bei der Wohnungssuche

Sie haben Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause, aber Sie wohnen nicht in der Umgebung?
In solchen Fällen unterstützen wir unsere Mitarbeiter gerne bei der Wohnungssuche.

Kindergrippe/Kindergarten

Familie und Beruf zu vereinen ist nicht immer einfach, gerade für junge Mütter.
Frauen und Männer wollen Kinder haben und sich beruflich weiterentwickeln. Um nach der Geburt eines Kindes schnell wieder in den Beruf zurückkehren zu können, benötigen Eltern jedoch eine Betreuungsmöglichkeit, wo sie ihre Kinder in guten Händen wissen.
Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz für ihre Kinder.

 

Zum Seitenanfang