WillkommenLeistungsspektrum

Klinik für Chirurgie

Medizinisches Leistungsspektrum und Versorgungsschwerpunkte

  • Allgemeinchirurgie 
    - Kopf und Hals
    - Thorax 
    - Abdomen 
    - Extremitätenchirurgie
  • Viszeralchirurgie 
    -  sämtliche Formen des akuten Abdomen 
    - Operative und konservative Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen 
    - Behandlung von gut- und bösartigen Geschwulsterkrankungen am Dünn- und Dickdarm
      (Schwerpunkt onkologische Kolonchirurgie) 
    - Eingeschränkte Metastasenchirurgie an der Leber (eingeschränkte Leberresektion,
      Teilexcision, Metastasenexstirpation, Probebiopsie) 
    - Notfalleingriffe am Pankreas (z.B. Nekrektomie bei Pankreatitis) 
    - Magenchirurgie 
  • Unfallchirurgie/Orthopädie/Sporttraumatologie
    - Kopf/Hals 
    - Schulterchirurgie 
    - Oberarmbrüche 
    - Behandlung von Unfallfolgen und Verschleißerscheinungen des Ellenbogengelenkes 
    - Unterarm einschließlich Handgelenk 
    - Hüftgelenksnahe Oberschenkelfrakturen 
    - Behandlung von Verletzungen und Verschleißerscheinungen des Kniegelenkes 
    - Unterschenkel 
    - Behandlung von Verletzungen und Verschleißerscheinungen am oberen Sprunggelenk 
    - Verletzungen von Fersenbeinfrakturen 
    - Operative Behandlung von Verletzungen im Bereich der Finger und der Mittelhand
  • Schwerpunkt Koloproktologie
    - Operative und konservative Behandlung sämtlicher proktologischer Krankheiten
    - Hämorrhoiden
    - Fisteln
    - Fissuren
    - Abszesse
    - Tumoren
    - Beckenbodeninsuffizienz (DPS) Operationsverfahren: abdominale Rektopexie mit
      Sigmaresektion und Douglas * Rekonstruktion, STARR-Longo
  •  Fußchirurgie
    - Operationen am Fuß (z.B. Hallux Valgus-Korrektur, Fußdeformitäten)
  •  Ambulante chirurgische Versorgung
    - Hernienchirurgie
    - Phimosenchirurgie
    - Chirurgie der Körperoberfläche einschließlich Weichteilgeschwulsterkrankungen
    - Erkrankungen und Leiden des Enddarmes (proktologische Leiden)
    - chirurgische Eingriffe bei Krampfadern (Varizenchirurgie)
    - unfallchirurgische Erkrankungen des Vorderarmes, der Hand und des Fußes
    - Entfernung operativ geschaffener Verbindungen von Knochenteilen durch Verschrauben,
      Nageln oder Plattenanlagerung (Osteosynthesematerialentfernungen)
    - Behandlung ambulanter und stationärer Patienten im Rahmen des Berufsgenossen-
      schaftlichen Heilverfahrens einschließlich BG-Ambulanz
    - Notfallambulanz 
  • Spezialsprechstunden:
    - Sprechstunde für viszeralchirurgische Behandlungen sowie Einweisungssprechstunden
      für  Unfallchirurgie und Allgemein-/Viszeralchirurgie
    - proktologische Fachsprechstunde (z.B. Hämorrhoidalleiden, Fisteln)
    - D-Arzt-Sprechstunde (die genauen Termine und Zeiten sind über die Notaufnahme bzw.
      das Sekretariat der Chirurgischen Klinik zu erfahren) 
     
    Die Abteilung arbeitet eng mit den diagnostischtherapeutischen Bereichen der Gastro-
    enterologie, Intensivtherapie und Radiologie zusammen. Darüber hinaus bestehen feste
    Kooperationen zu Kliniken der Maximalversorgung.

 

Klinik für Innere Medizin

Klinik für Chirurgie

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie

Röntgendiagnostische Abteilung

Chefarzt Dipl.-Med. Ch. Strömer
 
Chefarzt:
Dipl.-Med. Ch. Strömer
 
Sekretariat:
Frau Bretschneider
Tel.: (03663) 467-7 3411
Fax: (03663) 467-7 3412
E-Mail Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
traumazentrum-logo
Zum Seitenanfang